A A A
Druckversion

Bildeditor

Neues Bild/Film hochladen

Mit dem Bildeditor können Sie auf Ihrer Webseite Bilder und Filme veröffentlichen.

Der Bildeditor ist ein Bestandteil des Bildarchivs bzw. die Bearbeitungsoberfläche zum Hochladen und Bearbeiten eines Bildes / Films. Sie erreichen den Bildeditor, wenn Sie

  1. Bildeditor
  2. Bildeditor / Tab Daten
  3. Durchsuchen der Inhalte Ihres Rechners
  4. Auswahl eines Mousehover-Bildes
  5. Bildeditor / Tab ImageMap
  6. Erläuterungen Tab Image Map
  7. Mousehover-Bild wieder entfernen
  8. Dateien auswählen
  9. Bildeditor / Tab Bildausschnitt
  10. Bildeditor / Tab Info
  11. Bildeditor / Tab Ordner
  12. Bildeditor / Tab Textzuordnung
  13. Bildeditor / Tab Sprache

Bildeditor / Tab Daten

Bildeditor / Tab Daten
Bildeditor / Tab Daten

Diese Eingabemaske hilft Ihnen, die für die Darstellung eines Bildes notwendigen Daten einzugeben.

  1. Buttonleiste für Speichern und Schließen / Neu laden / Abbrechen: Hiermit speichern Sie Ihre Eingaben in der Datenbank oder verwerfen diese.
  2. Karteikarten. Klicken Sie auf eine der Karteikarten, um weitere Bearbeitungsoptionen anzeigen zu lassen.
  3. Festplatte durchsuchen. Klicken Sie auf diesen Knopf, um den Inhalt Ihres PC anzeigen zu lassen, um eine oder mehrere Dateien für den Upload auszuwählen. (Siehe unten).
  4. Flash-Uploader verwenden. Sehr alte Browser unterstützen den Upload von mehreren Bilddateien gleichzeitig nicht. Wenn Sie das Flash-Modul installiert haben, können Sie hiermit eine erweiterte Uploadfunktion mit Fortschrittsanzeige verwenden. In neueren Browsern ist dies nicht notwendig.
  5. Download-Link. Hier wird Ihnen der direkte Link zur Datei angezeigt, damit man diese herunterladen kann. Wenn Sie eine neue Datei oder ein neues Bild hochladen, und dies noch nicht auf dem Webserver liegt, so wird hier "null.file" angezeigt.
  6. Bildvorschau: Hier werden die von Ihnen ausgewählten Bilder angezeigt. Klicken Sie auf ein Bild, um das Werkzeug zum Zuschneiden des Bildes aufzurufen.
  7. Bildunterschrift: Geben Sie hier einen Text ein, der auf der Webseite als Erklärungstext für das Bild angezeigt wird.
  8. Titel: Der Text, den Sie hier eingeben, erscheint auf der Webseite als "Sprechblase", wenn Sie mit der Maus über das betreffende Bild fahren.
  9. ALT-Tag. Dieser Text wird angezeigt, wenn der Browser das Bild nicht anzeigen kann oder soll. Dieser Text wird von Screenreadern vorgelesen, sofern diese aktiviert sind.
  10. URL Geben Sie in dieses Feld eine Internetadresse ein (inkl. http://), um das Bild mit einem Link zu belegen. Normalerweise wird das Bild auf der Webseite in einer Lightbox angezeigt, wenn man es anklickt. Wenn Sie dieses Feld ausfüllen, wird stattdessen die von Ihnen genannte Seite oder Resource aufgerufen. Klicken Sie auf den Knopf "Suchen", wenn Sie Inhalte, die auf Ihrer Webseite liegen, verlinken wollen.
  11. Keine Lightbox Aktivieren Sie diesen Haken, damit man das Bild nicht anklicken kann (es kann nicht in einer Lightbox vergrößert werden).

Durchsuchen der Inhalte Ihres Rechners

Klicken Sie auf den Knopf "durchsuchen", um den Inhalt Ihres PC anzeigen zu lassen.

Standard-Kommentar
Standard-Kommentar

Auswahl eines Mousehover-Bildes

Wenn Sie auf den Knopf klicken, öffnet sich das Dateiarchiv. Hier können Sie ein bereits auf die Webseite hochgeladenes Bild auswählen, indem Sie es mit der Checkbox links unter dem Bild anhaken und dann auf "Speichern und Schließen" klicken.

Bildeditor / Tab ImageMap / Mousehover
Bildeditor / Tab ImageMap / Mousehover

Bildeditor / Tab ImageMap

Auf dieser Karteikarte können Sie folgende Dinge einstellen:

  • Eine Imagemap. Dies ist ein HTML-Code, der es ermöglicht, das Seitenbesucher bestimmte Elemente des Bildes anklicken können, und andere Elemente wiederrum nicht.
  • Einen YouTube-Code. Diesen Code erhalten Sie von YouTube, wenn Sie unter einem Video auf "Teilen" und dann auf "Einbetten" klicken. Fügen Sie den gesamten Code hier ein.
  • Die Auswahl eines Mousehover-Bildes. Dies ist ein Bild, das angezeigt wird, wenn man mit der Maus über das Bild fährt.
Bildeditor / Tab ImageMap
Bildeditor / Tab ImageMap

Erläuterungen Tab Image Map

  1. Buttonleiste zum Speichern und Schließen / neu laden / abbrechen.
  2. Karteikartenleiste. Klicken Sie auf "ImageMap", um diese Karteikarte anzeigen zu lassen.
  3. Durchsuchen. Klicken Sie auf diesen Knopf, um den Inhalt Ihrer Festplatte anzeigen zu lassen. Nicht notwendig, wenn Sie nur einen YouTube-Film ins Archiv stellen wollen.
  4. Flash-Upload: Aktivieren Sie dies nur, wenn Sie mehrere Bilder gleichzeitig hochladen wollen und Ihr Browser älter als 5 Jahre ist.
  5. Download-Link: Zeigt Ihnen die Internetadresse der aktuell bearbeiteten Datei an.
  6. Eingabefeld: Geben Sie hier die ImageMap für das Bild, oder den YouTube-Embed-Code ein. (Anleitung YouTube Video einbinden)
  7. Mousehoverbild: Klicken Sie auf "auswählen", um im Bildarchiv ein Bild auszuwählen, das angezeigt wird, wenn der Seitenbesucher mit dem Mauszeiger über das Bild fährt. Klicken Sie auf "Entfernen", um diese Einstellung rückgängig zu machen. Sie müssen auf "Speichern" klicken, damit die Einstellung auf die Webseite übernommen wird.

Mousehover-Bild wieder entfernen

Klicken Sie auf den entsprechenden Knopf und bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage.

Hinweis: Ihre Einstellungen werden erst übernommen, wenn Sie "Speichern" anklicken.

Bildeditor / Tab ImageMap / Mousehover entfernen
Bildeditor / Tab ImageMap / Mousehover entfernen

Dateien auswählen

Nun können Sie eine oder mehrere Bilder auswählen.

Um mehrere Bilder auszuwählen, können Sie die STRG-Taste gedrückt halten, während Sie die Dateien anklicken, oder mit gedrückten Mausknopf ein Band um die hochzuladenden Bilder ziehen.

Bildeditor / Tab Daten / Durchsuchen
Bildeditor / Tab Daten / Durchsuchen

Bildeditor / Tab Bildausschnitt

Auf dieser Karteikarte können Sie einen Bildausschnitt wählen. Der gewählte Ausschnitt gilt nur für den Text, dem das Bild aktuell zugeordnet ist. Sie können bei Verwendung des Bildes bei weiteren Texten einen anderen Bildausschnitt definieren.

  1. Bildfläche. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie die Maus, um den Bildausschnitt festzulegen.
  2. Seitenverhältnis. Wählen Sie ein Seitenverhältnis aus, um das von Ihnen definierte Rechteck darauf festzulegen.
  3. Hochkant: Wenn Sie dies anhaken, so wird das Seitenverhältnis umgekehrt (9:16, usw).

Der von Ihnen gewählte Bildausschnitt wird erst gespeichert, wenn Sie auf "Speichern" klicken.

Bildeditor / Tab Info

Bildeditor / Tab Info
Bildeditor / Tab Info

6. Zusatzinformationen zu diesem Bild: Dieses Textfeld ist ein internes Memo, das allein dazu dient, Hinweise zum Bild (wie z.B. Benutzungsrechte, verantwortliche Redakteure usw.) aufzuschreiben. Diese Angaben werden nicht für die Webseite verwendet. Sie werden aber von der Suchfunktion im Bildarchiv verwendet, um das Bild aufzufinden.

Bildeditor / Tab Ordner

Bildeditor / Tab Ordner
Bildeditor / Tab Ordner

6. Ordnerauswahl: Klicken Sie einen der Ordner an, um das Bild in diesem Ordner zu speichern. Die Änderungen werden erst übernommen, wenn Sie auf "Speichern" klicken.

Es ist möglich, einen Standardordner für neue Bilder festzulegen. Bearbeiten Sie hierzu einen Navigationspunkt und wählen Sie dort auf der Karteikarte "Zuordnung" den gewünschten Ordner aus. Dieser wird dann für alle neuen Elemente, die Sie innerhalb dieses Navigationspunktes hochladen, als Voreinstellung verwendet.

Bildeditor / Tab Textzuordnung

Bildeditor / Tab Sprache

Bildeditor / Tab Sprache
Bildeditor / Tab Sprache

6. Sprachauswahl. Klicken Sie auf eines der Felder, um die Sprachvarianten für die gewählte Sprache einzugeben. Nach dem Klick können Sie alle Eingabefelder (Titel, ALT-Tag...) neu befüllen, damit diese in der entsprechenden Sprache übersetzt angezeigt werden. Die Liste der vorhandenen Sprachen können Sie im Editor für Domain-Einstellungen bearbeiten.

Aktuelles:

sethora.de
Brückenstr. 10
31180 Giesen

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code