A A A
Druckversion

Linkeditor

Der Linkeditor wird für die Verlinkung von allen Elementen, von der Adresse bis hin zu einem Wort, in Synapsis eingesetzt. Er ist über verschiedene Wege erreichbar.

 

  1. Linkeditor
  2. Linkeditor / Tab Extern
  3. Linkeditor / Tab Navigation
  4. Linkeditor / Tab Medien

Linkeditor / Tab Extern

Linkeditor / Tab Extern
Linkeditor / Tab Extern

Auf dem Linkeditor gibt es drei Tabs. Der Tab "Extern" ist geöffnet, wenn Sie den Linkeditor aufrufen. Sie können mithilfe dieses Editors manuell einen Link auf Ihre Webseite setzten.

1. Optionen des Speicherns. Lesen Sie unter diesem Link bitte mehr zu den Speicheroptinen.

2. Suche

3. Der Editor ist in Karteikarten (Tabs) unterteilt. Das erste Wort in dieser Zeile zeigt Ihnen an, welchen Funktionsbereich Sie angeklickt haben. Es kennzeichnet gleichzeitig die Karteikarte auf der Sie sich befinden. Die wichtigsten, am häufigsten benötigten Optionen sind auf der ersten Karte.

Der Tab "Extern" bietet Ihnen die Möglichkeit die Adress- und Informationsdaten zu einem externen Link einzutragen. Weitere Optionen sind thematisch gruppiert auf die weiteren Karteikarten verteilt.Weitere Tabs des Linkeditors sind "Navigation" und "Medien"

4. In diesem Bereich können Sie Einstellungen zur Anzeige des Links vornehmen.

a. Klicken Sie diesen Radiobutton an, wenn Sie möchten das der Link im selben Fenster öffnet in dem die Seite gerade geöffnet ist. 

b. Klicken Sie diesen Radiobutton an, wenn Sie möchten, dass der Link in einem neuen Fenster geöffnet wird. 

Sie können entweder den Radiobutton "Im selben Fenster öffnen" ODER den Radiobutton "Im neuen Fenster öffnen" anklicken.

c. Klicken Sie diesen Radiobutton an, wenn es sich um einen externen Link, also um eine Verlinkung auf eine andere Webseite handelt.

d. Klicken Sie diesen Radiobutton an, wenn es sich um einen internen Links, also um eine Verlinkung innerhalb Ihrer Webseite handelt. 

Sie können entweder den Radiobutton "externer Link" ODER den Radiobutton "interner Link" anklicken.

5. In dieses Feld können Sie die Internetadresse / URL des Links manuell eintragen. Bitte tragen Sie die Adresse stets vollständig ein. Also immer mit http:// wie z.B. bei http://www.sethora.de. Weitere Beispiele: handbuch.synapsis-cms.de

6. Feld Titel

Hinweis: Diese Feld muss stets ausgefüllt sein, damit der Link als anklickbares Wort existiert.

In das Feld Titel können Sie einen Titel/Namen des Links eintragen. Dieser Titel wird dann als verlinktes Wort angezeigt.

7. In das Feld Linktext können Sie einen beschreibenden Text eintragen. Wenn der User mit der Maus über den Link fährt, wird ihm dieser Text in einer Sprechblase angezeigt. Diese Texte dienen dem User zur Orientierung, was bzw. welche Webseite oder welcher Inhalt sich hinter dem Link verbirgt. 

Linkeditor / Tab Navigation

Linkeditor / Tab Navigation
Linkeditor / Tab Navigation

Ein Klick auf den Tab "Navigation" öffnet eine Übersicht aller Navigationspunkte in Ihrer Webseite. Wenn Sie einen Link innerhalb Ihrer Webseite setzen möchten, suchen Sie hier den Navigationspunkt aus, auf den der Link verweisen soll.

5. In dem Feld "Interner Link (Menü)" wird Ihnen die gesamte Navigation Ihrer Webseite angezeigt. Suchen Sie hier den Navigationspunkt aus, auf den der Link verweisen soll. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Navigationspunkt-Namen/Titel. Der ausgewählte Punkt wird automatisch in das Feld "Externer Link" auf dem Tab "Extern" eingetragen. Der Titel des Links (verlinktes Wort) wird vom Namen des ausgewählten Navigationspunktes übernommen.

Linkeditor / Tab Medien

Linkeditor / Tab "Medien"
Linkeditor / Tab "Medien"

Ein Klick auf den Tab "Medien" öffnet eine Übersicht aller Medien Ihrer Webseite. Dazu gehören Bilder (Filme), Texte, Termine, Dateien und Adressen. Sie können mithilfe dieses Editors einen Link auf eines dieser Medienelemente Ihrer Webseite setzten.

5. Sie sehen hier eine Übersicht aller Medienelemente im System. Dieses sind Bilder, Texte, Dateien, Termine und Adressen. Die Begriffe sind verlinkt. Je nach dem auf welchen Medienbegriff Sie klicken, werden die entsprechenden Medien in den Ordnern (6) angezeigt.

Im Bereich 7 wird immer das Tool zum Hochladen bzw. Einstellen der Medien eingeblendet, was dem Medienbegriff den Sie ausgewählt haben entspricht.

Erläuterung der Funktion des Tools zum Hochladen:
Adresse: Adressarchiv und Adresseditor
Bild: Bildarchiv und Bildeditor
Datei: Dateiarchiv und Dateieditor
Termin: Terminarchiv und Termineditor

 

weitere Artikel:
Aktuelles:

sethora.de
Brückenstr. 10
31180 Giesen

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code