A A A
Druckversion

Rechte / Zugriffsrechte

In Synapsis können die Rechte zur Bearbeitung des Systems sehr differenziert eingestellt werden.

Das Zugriffsrechte-Modul (Rechte-Editor) ermöglicht es Ihnen, Inhalte vor der Allgemeinheit zu verbergen und nur für Personen mit Benutzerkonto zugänglich zu machen. Der Einfachheit halber können Benutzergruppen erstellt werden, denen dann Zugriffsrechte eingeräumt werden können.

Redakteure können darüber hinaus auch Zugriffsrechte auf CMS-Funktionen wie Texteditor, Formulare usw. erhalten. Diese Funktion wird in der Beschreibung Adresseditor / Tab Nutzerkonto erläutert

Zugriffsrechte bestehen aus einer globalen Komponente, die für alle Benutzer angewendet wird, für die Sie keine individuellen Zugriffsrechte eingestellt haben, und einer individuellen Komponente, also Zugriffsrechte für einzelne Benutzer. Die individuellen Zugriffsrechte haben stets Vorrang vor den globalen Zugriffsrechten.

Sie können also z.B. einen Navigationspunkt für alle Besucher unsichtbar schalten und dann einzelnen Benutzern das Lesen erlauben. Damit diese Benutzer die Inhalte lesen können, müssen Sie sich an der Webseite anmelden.

Zugriffsrechte können für Navigationspunkte und für Texte und Absätze gesetzt werden.

Neue Texte und Navigationspunkte erhalten immer die Zugriffsrechte des übergeordneten Navigationspunkts oder Texts.
Weiterführende Texte:
Rechtevergabe
Wege zur Rechtevergabe
Sie können den Zugriffsrechte-Editor aufrufen, indem Sie mit der rechten Maustaste einen Navigationspunkt, einen Text oder ...
Rechtevergabe
Rechte-Editor
[synapsis_toc]
Rechtevergabe
Fehlende Zugriffsrechte erkennen
Redakteure können anhand einer grauen Hinterlegung der Inhalte erkennen, dass Sie Texte oder Navigationspunkte nicht ...
Aktuelles:

sethora.de
Brückenstr. 10
31180 Giesen

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code