A A A
Druckversion

Double-opt-in

Bestätigung der Newsletter-Anmeldung

Das in Synapsis integrierte Newsletter-Modul sichert den Versender auch rechtlich ab. Der Versand von z.B. Werbe-E-Mails oder Newslettern ist in Deutschland nur durch ausdrückliche Zustimmung des Empfängers erlaubt. Das sogenannte Permission Marketing setzt die Einwilligung des Empfängers nicht voraus, sondern holt sie sich ein. Dazu gibt es verschiedene Verfahren. Synapsis bietet das rechtlich sichere Double-opt-in-Verfahren an.

Dabei meldet sich ein Interessent auf einer Synapsis-Webseite z.B. als Empfänger eines Newsletters an. Um aus Synapsis einen Newsletter empfangen zu können, muss man als Benutzer bei Synapsis angemeldet sein. D.h. der Interessent gibt seine Daten in ein Formular ein und sendet dieses ab. Damit macht er sich 1. zum Anwärter ein Benutzer im System zu werden und 2. den Newsletter beziehen zu wollen.

Unter anderem wird dort seine E-Mail-Adresse angefragt. Das System sendet nun eine Bestätigungsmail mit einem Link an die angegebene E-Mail-Adresse. Mit dem Klick auf den Link bestätigt der Interessent seine Einwilligung und macht sich zum Empfänger des Newsletters. Das heisst er hat sich zunächst nur angemeldet und durch den Klick auf den Link in der Bestätigungsmail nicht nur seine Anmeldung komplettiert, sondern auch die E-Mail-Adresse verifiziert.

Durch die Bestätigung über den Link schaltet sich der Benutzer zudem selber als Benutzer im System frei. Ohne den Klick auf den Bestätigungslink bekommt er keine Benutzerrechte, in diesem Fall das Recht den Newsletter zu empfangen.

Aktuelles:

sethora.de
Brückenstr. 10
31180 Giesen

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code