A A A
Druckversion

Impressum anlegen

Bei den meisten Synapsis-Installationen ist das Impressum als fester Link auf der Webseite bereits vorhanden. I.d.R. wird dieser Link im Seitenfuß und/oder im Kopf der Seite und damit von jeder Seite aus erreichbar angezeigt. Der Gesetztgeber sieht vor, dass ein Impressum über maximal zwei Klicks erreichbar zu sein hat und eine eindeutige Kennzeichnung wie eben "Impressum" oder "Anbieterkennzeichnung" tragen muss.

Um den Inhalt dieses Links zu bearbeiten, muss innerhalb der Navigation Ihrer Seite ein Navigationspunkt namens "Impressum" angelegt werden. Dafür bietet sich beispielsweise der Navigationsbaum "Über uns" oder "Kontakt" an. 

Wenn Sie den Navigationspunkt angelegt haben, erstellen Sie wie gewohnt einen Text für diesen Navigationspunkt.

Was sollte im Impressum stehen?

  • voll ausgeschriebener Name
  • Postanschrift
  • Obligatorische Angaben für Unternehmen:
    • Vertretungsberechtigter,
    • Unternehmensform,
    • Angaben des Handelsregisters sowie der entsprechenden Registernummer,
    • mindestens eine E-Mail-Adresse,
    • Umsatzsteueridentifikationsnummer oder die Wirtschafts-Identifikationsnummer.
    • Telefonnummer kann, muss nicht, sollte aber.

 

Müssen Sie ein Impressum haben?

Aufgrund des Telemediengesetzes (TMG) und des Rundfunkstaatsvertrages (RStV) ergibt sich die Pflicht zur sogenannten Anbieterkennzeichnung (§ 5 TMG sowie § 55 RStV). Dabei geht es dem Gesetzgeber darum, dass ein User wissen soll, wer der Urheber/Betreiber einer Webseite ist. Zusätzlich soll es ermöglicht werden etwaige rechtliche Ansprüche gegen einen Seitenbetreiber anhand einer sogenannten ladungsfähigen Anschrift gerichtlich durchgesetzen zu können.

Die Kennzeichnungspflicht laut TMG besteht für alle Unternehmen/Organisationen, deren Angebot mit einem wirtschaftlichen Interesse betrieben wird (Online-Handel, Dienstleistungen). Online-Angebot die im Zusammenhang mit einer beruflichen Tätigkeit / Angebot stehen, haben ebenfalls eine Anbieterkennzeichnungspflicht.

Laut Vorschrifte des RStV bezieht sich die Impressumspflicht auf Inhalte die zur Meinungsbildung beitragen können. Jeder der regelmäßig redaktionelle / journalistische Inhalte auf seiner Webseite anbietet, muss ein Impressum haben.

Im Zweifel empfehlen wir Ihnen ein Impressum anzulegen.

Aktuelles:

sethora.de
Brückenstr. 10
31180 Giesen

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code